einfach leben
Forum

Gästebeschimpfung. Und: „ich“ + „ich“ => Wir.
Lesung + Talk + Kulinarik + Musik
Sonntag, 7. November 2021| 9:30 - 13:30
M32

9:30 | Lesung + Talk + Konzert

Lesung. Gästebeschimpfung von Albert Ostermaier.
Es lesen Sepp Schellhorn und Michaela Bilgeri.

Um die oft divergierenden Perspektiven von Wirt:in und Gast dreht sich der frühschoppenartige Vormittag im M32. Dazu lesen Sepp Schellhorn und Michaela Bilgeri (aktionstheater ensemble) aus der Gästebeschimpfung von Albert Ostermaier: Ein lustvoller Wut-Monolog in dem der Wirt sich endlich ungeniert auslassen kann, um sich nachher vielleicht ein wenig besser zu fühlen. Und dennoch ein Ohrenschmaus für alle, die es hören dürfen – so ehrlich und deftig wie ein Schweinsbraten mit extra dicker Kruste, der von Sepp Schellhorn und seinem Team serviert wird.

Talk. „Ich“ + „Ich“ -> Wir.
Christian Seiler spricht mit Sepp Schellhorn Johannes Schwaninger

Der an die Lesung anschließende Talk „Ich“ + „Ich“ => Wir dreht sich um dasselbe Thema. Eigentlich wollen Wirt:innen und Gäst:innen dasselbe: ein gutes Service, eine nachvollziehbare, regionale, im Idealfall biologische Wertschöpfung und Flexibilität im Angebot (Stichwort glutenfrei, zuckerfrei, vegan usw.). Und doch spießt es sich immer wieder, das Verhältnis von Gast und Wirt:in. Warum ist das so? Liegen die Wertigkeiten woanders? Wo kann der Hebel angesetzt werden, um die Erwartungshaltungen beider Seiten zu erfüllen? Welchen Stellenwert nimmt die Art und Weise der Produktion von Lebensmitteln oder das Tierwohl in der Gesellschaft ein? Und was sind wir bereit dafür zu zahlen?

Live-Musik. Für den Ohrenschmaus der anderen Art sorgt dann noch ein Konzert der Gesangskapelle Hermann.

Kulinarische Intervention. Sepp Schellhorn & Team M32.

Tickets | Covid-19 | M32