einfach leben
Forum

Einfach Leben Forum X Feldküche

Einfach Leben Stammtische x Feldküche
Drei Stammtische an drei ganz besonderen Locations rund um drei Themen: Das ist die Essenz der Interventionen im August. Sie stimmen auf das Einfach Leben Forum im Spätherbst ein.
Worum geht es? Um die Pandemie und das, was sich dadurch in Gastronomie, Hotellerie und Tourismus verändert hat. Aber auch um ganz große Themen, die uns schon lange begleiten und es auch über die Krise hinaus noch tun werden. Es geht aber auch um die Lebensfreude, um die Kraft, die innovative und motivierte Produzent:innen und Gastronom:innen in sich tragen und so auch für die weitere Gesellschaft eine Vorbildfunktion einnehmen können. Wir besuchen Orte und haben Orte besucht, die Veränderung vorleben und Geschichte in sich tragen, die mit allen Sinnen inspirieren können. Diese fanden wir sowohl beim einzigartigen Villenensemble am Semmering, einem biodynamischen Hof oberhalb von Linz oder bei einem der innovativsten Gemüsebauern Österreichs in Lustenau.

Und das Setting?
Ist ein besonderes: die 2011 von friendship.is gegründete Feldküche. Ein einzigartiges Outdoor-Kulinarik-Konzept, das seit Anbeginn ungewöhnliche Orte, großartige Köch:innen und beste regionale Zutaten mit einem inhaltlichen Schwerpunkt verbindet. Herzstück ist eine große, lange Tafel, an der ca. 40 Gäste Platz haben.
So auch bei den Stammtischen, die an ausgewählten Orten stattfanden und stattfinden – von Ost bis West: der Villa Schönthaler am Semmering, der beeindruckten Landwirtschaft Beerenberg oberhalb von Linz und dem Vetterhof im Lustenauer Ried in Vorarlberg. Orte, an die die besten und innovativsten Köch:innen kommen werden, um ihr kulinarisches Können und ihre Visionen zu demonstrieren: von SUPP!ER SENSE CLUB über Philip Rachinger vom Mühltalhof bis zum Team vom Weiss Restaurant.
Es wird und wurde inmitten schönster Natur gegessen, aber auch diskutiert – genau wie an einem Stammtisch. Zusammen mit ausgewählten Gastronom:innen, Expert:innen und anderen Akteur:innen entlang der Wertschöpfungskette.